Willkommen auf der Website von Schneider Electric

Willkommen auf unserer Website.

Sie können ein anderes Land auswählen, um verfügbare Produkte anzuzeigen, oder unsere globale Website besuchen, um Unternehmensinformationen einzusehen.

Anderes Land oder andere Region wählen

    • DCIM

      DCIM - Data Center Infrastructure Management

      Integrierte Software, Messung, Umgebungsüberwachung und Sicherheitslösungen für Spannungsversorgung, Kühlung und IT-Räume.

    • Lesen

      • Read more about Schneider Electric solutions

        StruxureWare für Datacenter – Broschüre

        Eine allgemeine Übersicht des Softwarepakets StruxureWare für Datacenter und zugehöriger Softwareapplikationen. Mehr lesen
      • Read more about Schneider Electric solutions

        Whitepaper Nr. 118: Virtualisierung und Cloud Computing: Optimierte Energieversorgung, Kühlung und Management für maximale Vorteile

        IT-Virtualisierung, der Motor des Cloud Computing, kann erhebliche Auswirkungen auf die physische Infrastruktur von Datacentern haben. Die häufig daraus resultierende höhere Leistungsdichte kann eine Herausforderung für die Kapazitäten bestehender Kühlsysteme darstellen. Ein üblicherweise aus der physischen Serverkonsolidierung resultierender geringerer Gesamtenergieverbrauch kann den PUE-Wert (Power Usage Effectiveness) des Datacenters verschlechtern. Zu verschiedenen Zeiten und an verschiedenen Orten auftretende dynamische Lasten erhöhen das Risiko von Ausfallzeiten, wenn der Zustand von Energieversorgung und Kühlung auf Rack-Ebene nicht verstanden und berücksichtigt wird. Letztlich kann die fehlertolerante Natur einer hochgradig virtualisierten Umgebung Fragen hinsichtlich der erforderlichen Redundanz der physischen Infrastruktur aufwerfen. Diese besonderen Auswirkungen der Virtualisierung werden besprochen und es werden mögliche Lösungen bzw. Verfahren für den Umgang damit angeboten.

        Mehr lesen
      • Read more about Schneider Electric solutions

        Whitepaper Nr. 173: Richtlinien für Energieversorgung und Kühlung beim Einsatz von IT in Datacentern für Colocation-Services

        Einige potenzielle Nutzer von Datacentern für Colocation-Services betrachten Best Practices zu Energieversorgung und Kühlung als einschränkend. Allerdings können effektive Nutzungsbedingungen Ausfallzeiten aufgrund von thermischer Abschaltung und menschlichem Versagen verkürzen, Kapazitätseinschränkungen aufgrund von unnötigem Energieverbrauch verringern und die Lebensdauer der anfänglichen Mietfläche verlängern und somit Kosten für zu groß dimensionierte Reserveflächen vermeiden. Dieses Dokument erläutert einige Ursachen für unnötigen Energieverbrauch, Kühlung und Flächennutzung in Datacentern für Colocation-Services und erläutert, wie Stromverteilung, Luftabsaugung und andere Verfahren die Verfügbarkeit und Effizienz in kompakten Racks steigern können. Es werden Beispiele für Nutzungsbedingungen gegeben, die zur Lösung dieser Probleme beitragen.

        Mehr lesen
      • Read more about Schneider Electric solutions

        Whitepaper Nr. 170: Vermeidung häufiger Fehler bei der Bewertung und Implementierung von DCIM-Lösungen

        Nicht alle, die in Data Center Infrastructure Management (DCIM)-Software investieren, profitieren auch davon. In der Forschung wurde eine Reihe von Fehlern ermittelt, die Endkunden bei der Bewertung und Implementierung von DCIM-Lösungen vermeiden sollten. Die Wahl einer ungeeigneten Lösung, die Anwendung unzureichender Prozesse und mangelnde(s) Engagement / Verantwortung / Know-how können die Fähigkeit der gewählten Tools zunichte machen, den erwarteten Wertbeitrag zu liefern. Dieses Dokument beschreibt diese häufigen Fehler und bietet praktische Tipps, wie diese vermieden werden können.

        Mehr lesen
      • Read more about Schneider Electric solutions

        Whitepaper Nr. 107: Wie Software für das Management der Infrastruktur von Datacentern die Planung verbessert und die Betriebskosten senkt

        Unternehmensleiter fordern von ihren IT-Mitarbeitern, Datacenter von Kostenstellen zu Wertschöpfern im Unternehmen zu verwandeln. Datacenter können erhebliche Auswirkungen auf den Gewinn haben, indem Sie es dem Unternehmen ermöglichen, schneller auf Markterfordernisse zu reagieren. Dieses Dokument zeigt anhand einer Reihe von Beispielen auf, wie Software-Tools für das Management der Infrastruktur von Datacentern Betriebsabläufe vereinfachen, Kosten senken und die Bereitstellung von Informationen beschleunigen können.

        Mehr lesen
      • Read more about Schneider Electric solutions

        Whitepaper Nr. 161: Zuordnung von Energiekosten und Kohlenstoffemissionen in Datacentern zu IT-Nutzern

        Sind komplizierte Software und Apparaturen notwendig, um Energiekosten und Kohlenstoffemissionen zu messen und IT-Nutzern zuzuordnen? Oder kann dies auch mit einfachen, kostengünstigen Lösungen für die Zuordnung von Energiekosten und Kohlenstoffemissionen erreicht werden? Wie genau muss dabei vorgegangen werden? Dieses Dokument bietet eine Übersicht über Strategien zur Zuordnung von Energiekosten und Kohlenstoffemissionen sowie deren Genauigkeit. Wir zeigen, dass es für Datacenter jeder Art, ob groß oder klein, ob neu oder alt, einfach und kostengünstig sein kann, mit der Zuordnung von Kosten und Kohlenstoffemissionen zu beginnen, dass jedoch Ausgaben und Komplexität deutlich steigen und die Rendite sinkt, wenn übermäßige Genauigkeit verlangt wird.

        Mehr lesen
      • Read more about Schneider Electric solutions

        Whitepaper Nr. 171: Erwägungen hinsichtlich der Nutzung eigener Infrastruktur bzw. Outsourcing der physischen Infrastruktur von Datacentern

        Bei der Entscheidung, ob bestehende Datacenter aufgerüstet, neue Infrastruktur gebaut oder Flächen in einem Colocation-Datacenter angemietet werden sollen, gilt es quantitative und qualitative Unterschiede zu berücksichtigen. Zwar scheinen die Gesamtbetriebskosten über einen Zeitraum von 10 Jahren für Aufrüstung oder Neubau und gegen Outsourcing zu sprechen, jedoch belegt dieses Dokument, dass der Cashflow, die Kostenvergleichsrechnung, der Einsatzzeitrahmen, die erwartete Lebensdauer der Datacenter, gesetzliche Vorschriften und andere strategische Faktoren ebenfalls eine wichtige Rolle bei der Entscheidungsfindung in Unternehmen spielen. Dieses Dokument erörtert, wie die entscheidenden Faktoren zu bewerten sind, um zu einer fundierten Entscheidung zu kommen.

        Mehr lesen
    • Erfahren

      DCIM-Blog


      Möchten Sie mehr über Datacenter-Management sowie das Marktgeschehen erfahren? Verfolgen Sie unsere Überlegungen zum Thema DCIM.

      Weitere Informationen

      StruxureWare für Datacenter – Support-Community


      Benötigen Sie Unterstützung bei einer Softwareapplikation oder möchten Sie mehr darüber erfahren, wie Sie diese nutzen können? Suchen Sie nach sofortigen Antworten und Unterstützung bei Softwareapplikationen auf der Website unserer Support-Community.

      Weitere Informationen
    • Beobachten

      • DCIM, der Datacenter-Manager und das softwaredefinierte Datacenter

        Das Aufkommen von DCIM und softwaredefinierter Datacenter kann bedeuten, dass Datacenter-Manager zukünftig IT-Anlagen verwalten, während sich der Schwerpunkt in der IT zur Bereitstellung abstrakter oder virtueller IT verschiebt.

      • 10 realistische Szenarien, bei denen DCIM den Unterschied macht

        Gleich ob Sie noch nicht mit den Vorteilen von DCIM vertraut sind oder bereits darüber nachdenken, es umzusetzen: Sehen Sie sich dieses interessante und informative Whiteboard-Video an, um zu erfahren, welchen entscheidenden Unterschied DCIM für Ihre Datacenter macht.

      • Umfassende Transparenz in Datacentern mit StruxureWare für Datacenter

        Senken Sie den Energieverbrauch, steigern Sie die Effizienz und erfüllen Sie Meldepflichten mit dem Softwarepaket StruxureWare für Datacenter von Schneider Electric.

      • Meistern Sie große Herausforderungen mit StruxureWare für Datacenter

        Betreiber von Datacentern: Möchten Sie die Leistung Ihres Unternehmens steigern, ohne die Ressourcen Ihres Unternehmens unnötig zu belasten? Mit dem Softwarepaket StruxureWare für Datacenter von Schneider Electric gelingt Ihnen dies.