Willkommen auf der Website von Schneider Electric

Willkommen auf unserer Website.

Sie können ein anderes Land auswählen, um verfügbare Produkte anzuzeigen, oder unsere globale Website besuchen, um Unternehmensinformationen einzusehen.

Anderes Land oder andere Region wählen

 

Ecoreach

Ecoreach macht die Konfiguration und Inbetriebnahme Ihrer intelligenten Geräte so einfach wie nie.

Ecoreach macht die Konfiguration und Inbetriebnahme Ihrer intelligenten Geräte so einfach wie nie.

Ecoreach
  • Merkmale

    Zur schnellen Konfiguration intelligenter Schaltanlagen erkennt Ecoreach intelligente Geräte automatisch und kann Verbindungen zu mehreren Geräten herstellen. Mit Ecoreach können Sie umfassende Berichte im Zuge einer Abnahme im Werk und beim Kunden erstellen, wodurch sich der manuelle Aufwand erheblich verringert. Für Konsistenz in Betrieb und Wartung sorgt die Möglichkeit, Änderungen an Einstellungen einfach nachzuverfolgen.

    Kompatible Geräte
    • Leistungsschalter Masterpact NT/NW (IEC und UL) 
    • Compact NSX100-630 (IEC) 
    • Leistungsschalter Compact NS630b-3200 (IEC) 
    • Acti 9 Smartlink 
    • Energiemessgeräte der Reihe 5500 
    Merkmale
    • Automatische Geräteerkennung 
    • Visualisierung der Datenübertragungsarchitektur 
    • Testen und Berichterstellung zur Datenübertragung 
    • Geräteprüfung und -steuerung 
    • Umfassende Projektberichterstellung 
    • Firmware-Kompatibilitätsmatrix 
    • Firmware-Upgrade 
    • Konsistenzprüfung für Einstellungen 
    • Sichere Projektspeicherung in der Cloud 
    PC- und Softwarevoraussetzungen
    Prozessor: Intel® CoreTM 2 Duo bei 3,0 GHz
    RAM: 4 GB
    Systemtyp: 64/32 Bit
    Betriebssystem: Windows 7, Windows 8/8.1 und Windows 10

    Ihre Vorteile

    Einrichtung und Test
    • Automatische Erkennung aller intelligenten Geräte, die an eine intelligente Schaltanlage angeschlossen sind, und Projekterstellung
    • Testen der Datenübertragung und Sicherstellen der ordnungsgemäßen Verdrahtung
    • Erstellung von Berichten im Zuge der Werksabnahme
    Inbetriebnahme
    • Beschleunigte Einstellung und Inbetriebnahme durch die Konfiguration mehrerer Geräte mittels derselben Software
    • Prüfung der Geräte auf Messgenauigkeit und Funktionstüchtigkeit der angeschlossenen Module
    • Erstellung eines umfassenden Projektberichts im Zuge der Abnahme beim Kunden
    Wartung
    • Identifizierung von abweichenden Einstellungen im elektrischen System, die sich aus Änderungen aus dem laufenden Betrieb ergeben, sowie korrigierende Maßnahmen
    • Planung von Wartungsarbeiten je nach Gerätestatus und -protokollen
    • Regelmäßige Prüfung der Firmware-Kompatibilität und Upgrades der Geräte-Firmware

    Galerie