Willkommen auf der Website von Schneider Electric

Willkommen auf unserer Website.

Sie können ein anderes Land auswählen, um verfügbare Produkte anzuzeigen, oder unsere globale Website besuchen, um Unternehmensinformationen einzusehen.

Anderes Land oder andere Region wählen

 

MUxxx, MSxxx

Spannungs- und Stromüberwachung

Spannungs- und Stromüberwachung

MUxxx, MSxxx
  • Merkmale

    Asymmetrieüberwachungsgerät MU 631

    CHARAKTERISTIKA

    • Keine zusätzliche Versorgungsspannung erforderlich
    • Spannungsspeicher Stromversorgung max. 2 s bei Phasenausfall
    • Tiefpass für Netze mit Oberwellenanteilen
    • Leuchtanzeigen für Betrieb und Meldung
    • Ausgangshilfsrelais mit 2 Wechslern

    Spannungs- und Erdschlussüberwachungsgerät MU 633

    CHARAKTERISTIKA

    • 1-phasige Überwachung von Gleich- und Wechselspannungen durch Erfassung der Effektivwerte
    • Arbeitsweise Über- oder Unterspannung über Drahtbrücke einstellbar
    • Gesamtmessbereiche von 1 V bis 500 V in vier Teilmessbereiche unterteilt, über Anschlussklemme einstellbar
    • Teilmessbereiche über Anschlussklemmen auswählbar
    • Hohe Überlastbarkeit
    • Rückfallverhältnis einstellbar
    • Ansprechverzögerung einstellbar
    • Leuchtanzeigen für Betrieb und Meldung
    • Ausgangsrelais auf Arbeits- oder Ruhestromschaltung über Drahtbrücke einstellbar

    Spannungsüberwachungsgerät MU 635

    CHARAKTERISTIKA

    • 1-phasige Überwachung von Gleich- und Wechselspannungen durch Erfassung der Effektivwerte
    • Arbeitsweise Über- oder Unterspannung über Drahtbrücke einstellbar
    • Messbereiche je nach Ausführung: 20...100 V, 50...250 V, 100...500 V
    • Getrennte Versorgungsspannung nicht erforderlich, da die Versorgungsenergie dem überwachten Netz entnommen wird
    • Rückfallverhältnis einstellbar
    • Ansprechverzögerung einstellbar
    • Leuchtanzeigen für Betrieb und Meldung
    • Ausgangsrelais auf Arbeits- oder Ruhestromschaltung über Drahtbrücke einstellbar

    Stromüberwachungsgerät MS 641

    CHARAKTERISTIKA

    • 1-phasige Überwachung von Gleich- und Wechselströmen durch Erfassung der Effektivwerte
    • Arbeitsweise Über- oder Unterstrom über Drahtbrücke einstellbar
    • Gesamtmessbereich von 0,1 A bis 10 A in drei Teilmessbereiche unterteilt
    • Teilmessbereiche über Anschlussklemmen auswählbar
    • Hohe Überlastbarkeit
    • Rückfallverhältnis einstellbar
    • Ansprechverzögerung einstellbar
    • Leuchtanzeigen für Betrieb und Meldung
    • Ausgangsrelais auf Arbeits- oder Ruhestromschaltung über Drahtbrücke einstellbar