Willkommen auf der Website von Schneider Electric

Willkommen auf unserer Website.

Sie können ein anderes Land auswählen, um verfügbare Produkte anzuzeigen, oder unsere globale Website besuchen, um Unternehmensinformationen einzusehen.

Anderes Land oder andere Region wählen

 

MiCOM P44x

Distanzschutz

Distanzschutz

MiCOM P44x
  • Merkmale

    MiCOM P44x bietet Hochgeschwindigkeitsdistanzschutz für alle Freileitungs- und Kabelanwendungen und stellt standardmäßig ein umfangreiches Spektrum an Schutzfunktionen zur Verfügung.  Es kann durch verschiedene serielle und Ethernet-Kommunikationsprotokolle ergänzt werden, einschließlich IEC61850, und verfügt über eine mehrsprachige HMI auf Englisch, Französisch, Deutsch, Spanisch, Russisch und Chinesisch.  Der Schutz wird zudem durch die Verwendung einer programmierbaren Schemalogik im Gerät weiter erhöht.

    Die Reihe bietet vierseitige (Polygon) oder mho-Eigenschaften zusammen mit Höchstleistung, Belastungsabschwächbereichen, umfangreichen Teleschutz-Schemata, Pendelungsalarm und -sperrung und automatischem Multishot-Wiedereinschaltung mit Überprüfungssynchronisierung.

    Die fortschrittlichen Distanzschutzgeräte in 4U-Gehäusegrößen mit Breiten von 40TE, 60TE oder 80TE haben je nach Modell eine Störungsbeseitigungszeit von 0,7 bis 1 Zyklus.  P441, P442 und P443 verwenden vierseitige Distanzeigenschaften, während P443, P445 und P446 Mho-Distanzeigenschaften einsetzen.



    Ihre Vorteile

    Nachgewiesene Erfahrung und schnellste Betriebszeiten

    • Umfangreiche Erfahrung in Distanzschutz und Algorithmen, die Impedanzmesstechniken mit “Delta-Algorithmus”, “Mho” and  einsetzen.
    • “Mho”Klasse mit über 25 Jahren Erfahrung
    • Große Auswahl an kanalgestützten Schemata
    • Relais bestimmen ihre eigenen Einstellungen über geschützte Leitungsdaten (Mho-Modelle)
    • Einstellungsfreie Pendelungserkennung und -entsperrung von Fehlern während der Pendelung (Mho-Modelle)

    Anwendungen

    Multifunktionale Distanzschutzgeräte mit umfassenden Backup-Schutzfunktionen bieten dem Anwender selektiven Schutz und Auslösung bei Leitungsfehlern in Folgendem:

    • Freileitungen und unterirdische Kabel
    • Leitungen mit mehreren Nullsequenzquellen
    • Inhomogene Leitungen, reihenkompensierte Leitungen, parallele Leitungen
    • Verteilung auf Übertragungsspannungsebenen