Technische FAQs

Fragen Sie uns

Lässt sich der Gerätename eines Frequenzumrichters über den Feldbus auslesen ?
Um über den Feldbus den Gerätenamen auslesen zu können, müssen bei den Frequenzumrichtern ATV32, ATV320, ATV630 und ATV900 folgende Adressen benutzt...
Was muss man bei einer Isolationswiderstandsprüfung mit dem Brandschutzschalter AFDD beachtet werden ?
Es müssen alle angeschlossen Zu- und Abgangs-Leitungen am Brandschutzschalter AFDD getrennt werden, bevor eine Isolationswiderstandsprüfung (DielektrischePrüfung)...
Kann ich bei Schneider Electric prüfen, ob die Produkte ROHS-oder REACH-konform sind?
Ja, auf der Schneider Electric Homepage können Sie unter www.schneider-electric.de/sites/germany/de/produkte-services/green-premium/produkt-ueberpruefen.page...
Was ist der kleinste sowie der maximalste Motorstrom, der beim ATS48 eingestellt werden kann ?
Jeder ATS48 Softstarter ist für einen bestimmten Dauerstrom ausgelegt. Der maximale Dauerstrom kann aus der Typennummer ermittelt werden. z.B. ATS48D17Q ...
Können in der Programmiersoftware SoMachine Basic mehrere Funktions-Blöcke in einem RUNG programmiert werden ?
Mit der SoMachine Basic Programmiersoftware ab der Version 1.6 können bis zu 5 Funktions-Blöcke in einem RUNG erstellt werden.
Kann in der Programmiersoftware SoMachine Basic der Vergleicher-Funktionsbaustein mehr als 2 Operanden verwenden ?
Mit der Programmiersoftware SoMachine Basic ab der Version 1.6 können mehrere Operanden in einem Vergleicher-Funktionsbaustein verwendet werden.  
Werden in der Programmiersoftware SoMachine Stringwerte unterstützt ?
Mit der SoMachine Software Version ab Version 1.6 werden Stringwerte unterstützt. Verwenden Sie hierzu einen Operationsbaustein. Der Befehl lautet...
Kann im Kontaktplan Editor der Programmiersoftware SoMachine Basic die Anzahl der Spalten erhöht werden ?
Um die Anzahl der Spalten im Kontaktplan Editor der Programmiersoftware SoMachine Basic zu erhöhen, gehen Sie bitte auf Einstellungen / Kontaktplan...
Was bewirkt der im Frequenzumrichter ATV 61/ 71 und ATV Process unter den Profinet Kommunikationseinstellungen hinterlegte IPAR Service ?
Der IPAR-Service dient zur automatischen Abspeicherung der Umrichterparameter in der überlagerten SPS. Dieses System hat zwei Verwendungszwecke: 1)...
Wie ist bei einem Frequenzumrichter ATV 71 die Ansteuerung der Motorbremse über den Feldbus möglich ?
Die Ansteuerung der Bremse ist über den Feldbusparameter "OL1R" möglich. Beispiel: Für gelegentliche Wartungen soll die Bremse ohne Startbefehl des...
Ergebnisse 1 - 10 von 100