Technische FAQs

Fragen Sie uns

Wie wird der Analogausgang am Frequenzumrichter ATV6xx skaliert, wenn das Ausgangssignal proportional des Motorstroms ist ?

Die Standardskalierung ist 0...2 mal Nennstrom des Frequenzumrichters (0-200%).

Den benötigten Wert finden Sie in der Installationsanleitung, dem Katalog und auf dem Typenschild des FU´s.

Beispiel:

Der ATV630D22N4 liefert laut Installationsanleitung einen Dauerstrom von 46,3A.
Dem Analogausgang AQ1 wurde als Ausgang ein '0 bis 20mA' - Signal für den Motorstrom (OCR) zugewiesen.

  0 mA =   0   Ampere
20 mA = 92,6 Ampere (2 x 46,3 = 92,6)

Weitere Skalierungen können mit den Parametern ASL1 und ASH1 vorgenommen werden.
Einzelheiten hierzu finden Sie im Programmierhandbuch.

War dies hilfreich?
Was können wir tun, um die Informationen zu verbessern?