Technische FAQs

Fragen Sie uns

Wie hoch darf die Temperatur an den Anschlüssen der Lasttrennschalter Compact INS maximal sein?

Die Lasttrennschalter Compact INS sind nach der Norm IEC 60947-3 geprüft und zertifiziert.
Temperaturanstiegstests werden bei Nennstrom durchgeführt.
 
Die maximal zulässige Temperatur kann als ( Umgebungstemperatur (Temperatur der Luft um das Gerät herum) + maximale Temperaturanstiegsgrenze )  berechnet werden.
Die Norm spezifiziert die Temperaturanstiegsgrenze K an den Klemmen bei 80 Grad Celsius.
 
Beispiel:  Wenn die Umgebungstemperatur 40 Grad Celsius beträgt, dann ist die maximal zulässige Temperatur an den Anschlüssen:
              Max. zulässige Temperatur:  40 Grad Celsius + 80 Grad Celsius = 120 Grad Celsius
 


 
War dies hilfreich?
Was können wir tun, um die Informationen zu verbessern?