Technische FAQs

Fragen Sie uns

Wie wird die Verlustleistung eines Halbleiterrelais bestimmt ?

Die Verlustleistung eines Halbleiterrelais lässt sich durch folgende Formel ermitteln:

Pv = Verlustleistung
Uf = Spannungsabfall   ( diese Angabe ist im Datenblatt zu finden )
IL = I Load = Laststrom   ( gegeben durch die Baugröße )

Pv = I Load x Uf


Hier ein Beispiel zu einem SSP1A450BD Halbleiterrelais:


Pv = Verlustleistung
Uf = Spannungsabfall (hier 1,15 Volt)
IL = I Load = Laststrom (hier 50A)

Pv = IL x Uf
Pv = 50A x 1,15V = 57,5 Watt



 
War dies hilfreich?
Was können wir tun, um die Informationen zu verbessern?