Technische FAQs

Fragen Sie uns

Kann eine Inbetriebnahme des Servoverstärkers Lexium 32 mit der Software 'Lexium CT' durchgeführt werden ?

Das Inbetriebnahme Tool 'Lexium CT' ist seit vielen Jahren nicht mehr das bevorzugte Inbetriebnahme Tool für den Lexium 32 Servoverstärker.

Ab Release RS02 (siehe Typenschild seitlich auf dem Lexium 32 Servoverstärker) ist eine Inbetriebnahme mit der Software 'SoMove' vorgesehen.
Bereits erstellte Geräteparameterdateien (*.se3 Datei) von Lexium 32 Servoverstärkern, die mit dem Software Tool 'Lexium CT' erstellt wurden,
können in 'SoMove' über den Button "Import aus Lexium CT" im Menü "Topologie anlegen" importiert werden.
 
War dies hilfreich?
Was können wir tun, um die Informationen zu verbessern?