Technische FAQs

Fragen Sie uns

Ist beim ATS01N1 zwingend ein Netzschütz erforderlich?

=> Ja!

Beim ATS01N1••  sind 2 Phasen intern durchgebrückt und nur eine wird elektronisch gesteuert. Ohne einen Netzschütz würden 2 Phasen permanent am Motor anliegen!
Der Start erfolgt durch gleichzeitiges Zuschalten des Netzschützes und der Steuerspannungsversorgung (Klemme CL1-CL2). Demgemäß ist nur die Startrampe möglich, der Stopp ist ein freier Auslauf.

War dies hilfreich?
Was können wir tun, um die Informationen zu verbessern?