Technische FAQs

Fragen Sie uns

Wie wird der Modbustreiber für das Inbetriebnahmekabel der Software SoMove z.B. im Fehlerfall separat installiert ?

Folgende Schritte sind einzuhalten, um den Modbustreiber unter SoMove nachträglich zu installieren:

1. Es ist sicherzustellen, daß das USB Programmierkabel nicht im PC eingesteckt ist. 

2. Öffnen Sie die Systemsteuerung --> Alle Systemsteuerungselemente --> Geräte und Drucker

 


3. Dort den eigenen PC auswählen und über die rechte Maustaste die "Geräteinstallationseinstellungen" auswählen und die Einstellung wie folgt einstellen:


  


4. Mit der rechten Maustaste klicken Sie auf die SoMove.exe Datei; es öffnet sich ein Dialogfenster zum Entpacken der SoMove.exe Datei wie folgt:
  
   


5.  Im entpacktem Ordner befindet sich nun das Treiberpaket im Verzeichnis "ISSetupPrerequisites":
   
   
      
 

     
6.  Nun die Datei "SchneiderModbusDriverSuite.exe"  mit Rechtsklick als Administrator ausführen. Die Datei installiert sich nun.

    



 
War dies hilfreich?
Was können wir tun, um die Informationen zu verbessern?