Technische FAQs

Fragen Sie uns

Wie ist der I/O Scanner in der Programmiersoftware UnityPro zu konfigurieren, damit der Modbus Funktionscode 23h (Lesen und Schreiben in einem Request) nicht verwendet wird ?

Werden im IO Scanner in einer Zeile ein Lese- und ein Schreib-Request eingetragen, so generiert die Software Unity Pro den Funktionscode 23 hex .

Wird der I/O Scanner Eintrag auf 2 Zeilen verteilt (eine Zeile nur Lesen und die nächste Zeile nur Schreiben) so wird der Funktionscode 23hex nicht mehr verwendet.

Folgende Funktionscode werden dann verwendet:

04hex: Lesen von 1 Eingangswort                 
03hex: Lesen von n Eingangswörtern            
06hex: Schreiben von 1 Eingangswort           
10hex: Schreiben von n Eingangswörtern       
 
War dies hilfreich?
Was können wir tun, um die Informationen zu verbessern?