Technische FAQs

Fragen Sie uns

Sollte ein Altivar Frequenzumrichter mit einer Ringsstruktur oder eher mit einer Sternstruktur in ein Profinet Netzwerk eingebunden werden?

Eine Verbindung mit einer Ringstruktur bietet den Vorteil einer höheren Ausfallsicherheit.

Die Ringstruktur bewirkt, dass die Altivar Frequenzumrichter auch von der anderen Seite des Rings aus redundant erreichbar sind. Sollte ein Teilnehmer ausfallen, stellt der verwendete Switch auf die zweite Verbindung um. Der hierfür verwendete Switch muss das sogenannte MRP(Media Redundant Protocol) verarbeiten können.






 
War dies hilfreich?
Was können wir tun, um die Informationen zu verbessern?