Technische FAQs

Fragen Sie uns

Wie lautet die Definition für „Lastaufnahmemittel“ laut Maschinenrichtlinie 2006/42/EG?

Unter Lastaufnahmemittel versteht man laut Maschinenrichtlinie, 

ein nicht zum Hebezeug gehörendes Bauteil oder Ausrüstungsteil, dass das Ergreifen der Last ermöglicht und das zwischen Maschine und Last oder an der Last selbst angebracht wird oder das dazu bestimmt ist, ein integraler Bestandteil der Last zu werden, und das gesondert in Verkehr gebracht wird; als Lastaufnahmemittel gelten auch Anschlagmittel und ihre Bestandteile.

War dies hilfreich?
Was können wir tun, um die Informationen zu verbessern?