Willkommen auf der Website von Schneider Electric

Willkommen auf unserer Website.

Sie können ein anderes Land auswählen, um verfügbare Produkte anzuzeigen, oder unsere globale Website besuchen, um Unternehmensinformationen einzusehen.

Anderes Land oder andere Region wählen

  • APC ruft das «Year of the Edge» aus

  • Bis zu 15 Prozent Preisnachlass für individuelle Edge-Infrastruktur-Lösungen 
  • Einfache Konfiguration massgeschneiderter Lösungen durch Local Edge Configurator Tool 

Ittigen/Bern, 6. April 2018 – APC lanciert die «Year of the Edge»-Sonderaktion. Channel-Partner erhalten bis zu 15 Prozent Preisnachlass auf alle Systeme, die sie via Local Edge Configurator Tool konfigurieren und verkaufen. 

Das Interesse an Edge Computing und den damit verbundenen technischen Geräten (z.B. Micro Datacenter) steigt kontinuierlich: Bei Edge-Infrastrukturen wird Technik aus der Cloud ausgelagert und geografisch wieder näher an den Anwender gebracht. Diese Entwicklung bietet Channel-Partnern langfristig vielfältige Möglichkeiten. APC unterstützt seine Partner deshalb aktiv mit der «Year of the Edge»-Sonderaktion. 

Ein praktisches Tool inklusive Schulung 

Mit dem praktischen Local Edge Configurator können alle APC-Partner schnell eine individuelle Lösung für Edge-Projekte entwerfen. Solche Projekte umfassen ein Rack, Server verschiedener namhafter Hersteller, eine oder mehrere einphasige USVs, PDUs (Power Distribution Units), Sicherheits- und Umweltüberwachungssysteme und Software. Konfigurationen können einfach als Vorlage gespeichert und wiederverwendet werden, zum Beispiel auch in einer Verkaufspräsentation. Das einzigartige Tool liefert den Partnern dabei nicht nur eine Liste von Teilenummern – es zeigt ihnen, wie Racks im Detail konfiguriert werden können. Teilnehmer des APC Partnerprogrammes profitieren von der Select-Stufe an zusätzlich. Sie haben Zugang zu einem Online-Seminar über Edge Computing. Dort erhalten sie wertvolles Fachwissen rund um Edge und erfahren ausführlich, wie der Local Edge Configurator funktioniert. 

Bis zu 15 Prozent Preisnachlass 

Die rabattfähigen Produktkategorien umfassen Netzwerk-USV-Systeme (einphasige Smart UPS und Symmetra Systeme), Racks und Gehäuse, Netzwerkmanagement-Karten, Energieverteilung (PDU), Concurrent Service Pläne (drei Jahre verlängerte Garantien und Advantage-Pläne), Sicherheits- und Raumüberwachung sowie DCIM-Software. Für IT-Fachhändler besonders interessant: Je mehr Produkte sie aus den genannten Kategorien in einer Konfiguration verwenden, desto höher der Rabatt. Insgesamt profitieren sie von Preisnachlässen zwischen sieben und 15 Prozent.

Kontakt

Natascha Schüßler
Schneider Electric Marketing Communication Manager Germany, Austria, Switzerland 

Parkring 5
85748 Garching bei München Deutschland 

Ihr Kontakt zur Schneider Electric Presseabteilung

Ihr Kontakt für journalistische Anfragen

Philipp Metzler / Andy Dreckmann / Marlen Steiner


C-Factor AG

Ihr Kontakt für Media und Werbung

Alexander Pasch 

Schneider Electric Media Strategist Brand & Marketing