Wählen Sie Ihr Land/Ihre Region aus der Liste oder klicken Sie auf die Weltkarte *
Country Selector Alternate Image
Mikroelektronik

    Mikroelektronik

    Endkundenbedürfnisse

    • Obligatorische Anforderungen: Gesicherte Energieversorgungslösungen (1 Stunde Stillstand kann 3-4 Mio.$ kosten)
    • Zuverlässigkeit der Zulieferer über den gesamten Lebenszyklus
    • Zuverlässigkeit der Lösungen im Hinblick auf Technik, Projektmanagement, Dienstleistungen einschließlich Betrieb & Wartung
    • Qualität der Produkte und Anlagen
    • Reaktionspotenzial: Einrichtungen für den Notfall
    • Verringerung der Energiekosten: Hoher Verbrauch für HLK-Technik und alle Versorgungsysteme (Reinwasser, Gas usw.)
    • Kontinuierliche Verbesserung der Produktionsmittel: Alle 5 Jahre ein Werksneubau für neue Wafer-Technologie (z.B. 300mm); Hoher Wartungs- und Erweiterungsbedarf für bestehende Standorte (z.B. 200 mm)
    • Reduzierung des Energieanteils pro Produkt, da die Industrie ein starkes Wachstum verzeichnet.
     

    Was kann Schneider Electric tun?

    • Ein durch und durch flexibles elektrisches System einschließlich Energieüberwachung und flexibler Architektur (die das Ausfallen einer Umspannstation toleriert) ermöglicht eine optimale Energienutzung
    • Kritische Energieversorgungslösungen einschließlich Redundanz, Stromgeneratoren, USV usw.
    • Steigert die Verfügbarkeit
    • Intelligente elektrische Netzwerke für die Diagnose
    • Keine Kopfschmerzen mehr wegen Betrieb und Wartung
    • Erweiterbarkeit
    • Bessere Energienutzung bringt höhere Produktivität.