Wählen Sie Ihr Land/Ihre Region aus der Liste oder klicken Sie auf die Weltkarte *
Country Selector Alternate Image
Marine
    Marine logo

    Marine

    Endkundenbedürfnisse
     

    Endkundenbedürfnisse

    • Energiesicherheit: Optimierung der Stromversorgung durch Generatorgruppen, Lastabschaltung und wirksame Verteilung von Lasten einschließlich elektrischer Antriebe
    • Verfügbarkeit von Informationen: Alarmanlagen zur Überwachung von Motoren, Flüssigkeiten, Energie, Brennstoffen, Hilfseinrichtungen usw.
    • Leistungsfähigkeit im Betrieb: Steuerung von Motororen, Generatorgruppen, Flüssigkeiten, Energie- und Kraftstoffverbrauch, Pumpen, Kompressoren, Beleuchtung, Kühl- und Lüftungssystemen, Hilfseinrichtungen für Schiffe usw.
    • 'Green Ships': Weniger CO2-Emissionen und höhere Energieeffizienz
    • Sicherheit: Für die Handelsmarine – Risiken durch Terroristen und Piraten, für die Kriegsmarine – Sicherheitssysteme zur Verteidigung
    • Weltweite Verfügbarkeit von Dienstleistungen: Dienstleistungen sollten in allen wichtigen Häfen zur Verfügung stehen
     

    Was kann Schneider Electric tun?

    • Energiesicherheit und -verfügbarkeit: durch leistungsstarke elektrische Verteilung (Niederspannung/Mittelspannung) mit Energiemanagementsystemen und unterbrechungsfreier Stromversorgung
    • Zuverlässige Motorsteuerung und Automatisierung: Niederspannungs-Motorsteuerungen, Motorpact (Mittelspannung) mit Motorstartern und drehzahlveränderbaren Antrieben, Automatisierungslösungen und Alarmüberwachungssysteme
    • Schiffsmanagementsystem: Für die Entwicklung vorgesehen – eine Lösung, die die Anforderungen von Schiffseignern erfüllt und ein Angebot von Citect und Automation umfasst.
    • Energieeffizienz: Netzwerkstudien und Realisierung von Energiesparlösungen
    • Sicherheit für die Handelsmarine: Zugangskontrolle und Videoüberwachungsanlagen über TAC/Pelco
    • Sicherheitslösungen für die Kriegsmarine: Sicherheitssysteme und Verteidigungsanwendungen
    • Weltweites Servicenetzwerk: Dienstleistungen stehen in zahlreichen Ländern in allen wichtigen Häfen über SE-Unternehmen zur Verfügung