• Default Alternative Text

    High-Performance-Steuerung von bis zu 30 Delta-Robotern

Production line in a manufacturing facility for packaging, industrial automation, machine control, manufacturing execution system.

Die Probleme Ihres Unternehmens sind individuell.

Wenn Maschinen mit 30, 60 oder sogar 99 synchronisierten Servo-Achsen betrieben werden und ein oder mehrere Roboter in die Maschine integriert werden sollen, muss das Automatisierungskonzept perfekt passen. Automatisierungssysteme müssen eine ausreichende Leistungsreserve bieten und Programmierungskonzepte müssen die Komplexität überschaubar machen. Flexible Servolösungen sind notwendig, um den Platzbedarf im Schaltschrank zu verringern sowie die Kosten für Verkabelung und Verdrahtung zu senken. Plug-and-Play-Technologie und durchdachte Diagnoselösungen sind ebenfalls erforderlich, um hilfreiche Informationen für die Inbetriebnahme zu erhalten.

Unsere Experten unterstützen Sie während des gesamten Lebenszyklus der Maschine.

Abbildung, Lebenszykluslösungen für Maschinen, industrielle Produktion, Maschinensteuerung.
  • Lösungen

    Die Architektur mit synchronisierten Achsen / Sercos / Motion-Controller LMC600 demonstriert die Möglichkeiten: Eine PacDrive-Steuerung synchronisiert bis zu 99 Servo-Achsen und kann gemischte Konfigurationen mit Servo-Achsen und mehreren Robotern steuern. Ein Mehrachs-Servosystem mit Antrieben und integrierten Servomodulen auf Schaltschrank-Basis, eine integrierte Sicherheitslösung und ein effizientes Technologiekonzept sind die Grundpfeiler für maximale Freiheit bei der Konzeption von High-Performance-Fördertechnik und Robotern.
  • Value Proposition

    • Einzelsteuerungslösung für Bewegung, Steuerlogik und Kommunikation.
    • Die Lösung PacDrive 3 vereint SPS-, Motion-, und Robotik-Steuerungsfunktionen in einer einzigen Hardware-Plattform.
    • Sercos-Antriebskommunikation ermöglicht die Implementierung von E/A-Kommunikation und sicherer Kommunikation über einen einzelnen, Ethernet-basierten Feldbus.
    • Dank seiner zentralen Systemarchitektur ist PacDrive die ideale Lösung zur Steuerung von vielen verschiedenen Produktions- und Förderanlagen mit Servoantrieb sowie Robotern unter Einsatz voll integrierter Programmstrukturen gemäß IEC 61131-3. Über 80.000 Maschinen weltweit werden bereits von PacDrive gesteuert.
  • Differenzierung

    • Automatisierungsarchitekturen auf Basis von PacDrive 3 können an veränderliche Konfigurationen von Servo-Achsen / Robotern angepasst werden. Der Steuerungstyp ist abhängig von der Anzahl der Achsen bzw. der Komplexität der Betriebsabläufe. Es sind keine sonstigen Veränderungen der Hardware erforderlich, da die vollständige Portabilität des Programms sämtliche Einschränkungen der Software aufhebt.
    • Es sind Softwarebibliotheken für spezielle Aspekte von Förderanlagen verfügbar. Die Robotik-Bibliothek beinhaltet alle gängigen Kinematiken.