• Onshore oil and gas facility, oil and gas.

    Sichere Energieversorgung für die Öl- UND Gasindustrie

  • Erfahren

    Anwendungen in Branchen wie Öl und Gas erfordern spezielle industrielle USV-Anlagen


    Gert Andersen | 14. Oktober 2014 |

    Vielleicht haben Sie schon Fotos von unterbrechungsfreien Stromversorgungseinheiten (USV) gesehen, die für Industrieumgebungen gedacht sind, oder Sie haben schon eine in echt gesehen. Diese USV-Anlagen sehen zunächst einmal anders aus als die meisten anderen USV-Systeme, weil das Gehäuse einer „industriellen“ USV oft industriegrau ist, oder vielleicht auch eine besondere Farbe wie grün oder rot aufweist. Darüber hinaus ist sie häufig mit analogen Instrumenten ausgestattet.

    Aufgrund von robusten Gehäusen, Filterung und anderen Faktoren ist eine industrielle USV auch tendenziell größer als gewerbliche USV-Systeme mit vergleichbaren Leistungswerten. Mit „gewerblichen“ USV-Systemen meine ich Produkte, die primär auf dem Datacenter-Markt angeboten werden. Auch wenn sich einige gewerbliche USV-Systeme hervorragend für den Einsatz in Einrichtungen der Leichtindustrie eignen, ist es notwendig, die Eigenschaften echter industrieller USV-Anlagen zu verstehen.

    Es stimmt, dass eine industrielle USV hinsichtlich Instrumentierung, Mensch-Maschine-Schnittstelle und relativer Abmessungen von außen anders aussieht. Jedoch unterscheidet sich eine industrielle USV noch in vielen anderen Aspekten, angefangen bei den Anforderungen der Anwendungen, welche die Eigenschaften bestimmen, die innen und außen an einer industriellen USV-Anlage feststellbar sind.

    Beginnen wir mit den industriellen Anforderungen und Anwendungen, die diese Unterschiede bewirken. Diese Anforderungen beziehen sich üblicherweise auf die Robustheit und die Funktionsfähigkeit unter rauen Bedingungen wie heißen, nassen oder feuchten Umgebungen; die Unempfindlichkeit gegenüber Staub oder Spritzwasser an Orten wie Fabriken oder Bergwerken; und die Zulassung für den Betrieb in Bereichen mit erhöhter seismischer Aktivität.

    Diese Bedingungen finden sich in vertikalen Industrien wie Öl & Gas, Chemieanlagen, Kraftwerken, Kernkraftwerken, im Bergbau und in der verarbeitenden Industrie, beispielsweise in der Stahl- oder Zementproduktion, deren Anlagen einen sichere Stromversorgung erfordern, wo jedoch schwierige Umgebungsbedingungen herrschen. Beispielsweise verfügen Gasleitungen in der Öl- und Gasindustrie über Kompressions- und Dekompressionspunkte mit empfindlichen Geräten, die eine zuverlässige, sichere Stromversorgung erfordern. Ebenso kann eine Offshore-Ölplattform über Anlagen verfügen, die eine USV für zuverlässige Stromversorgung erfordern, jedoch den Elementen ausgesetzt sind.

    Hierbei gilt es allerdings zu bedenken, dass es selbst in Branchen wie der Öl- und Gasindustrie Einrichtungen wie Raffinerien oder technische Forschungszentren gibt, die über Datacenter oder große Serverräume verfügen, die hochwertige, angemessen dimensionierte gewerbliche USV-Systeme für die zuverlässige Stromversorgung benötigen. Auch wenn industrielle USV-Anlagen also in bestimmten Industriezweigen wichtig sind, nutzt die Branche viele verschiedene USV-Produkte. Schneider Electric bietet eine umfassende Auswahl an USV-Lösungen, von USV-Systemen für Datacenter und Bürogebäude bis zu USV-Anlagen, die für Umgebungen in der Leichtindustrie geeignet sind, und echten industriellen USV-Anlagen, die mehrheitlich unter der Marke Gutor für Technologielösungen von Schneider Electric angeboten werden.

    Zu den üblichen Eigenschaften und Anforderungen an eine echte industrielle USV gehören:

    Unempfindlichkeit gegenüber Staub und Spritzwasser. Dies wird teilweise durch robuste Gehäuse mit spezieller Filterung und Dichtigkeit erreicht, die gemäß Normen der National Electrical Manufacturers Association (NEMA), wie NEMA 12, zertifiziert sind.
    Besondere Farben oder eine Mindeststärke der Gehäusewand. Kunden in Branchen wie der Öl- und Gasindustrie stellen in Angebotsanfragen häufig besondere Anforderungen an Gehäuse hinsichtlich der Farbe oder der Gehäuseeigenschaften.

    USV-Anlagen, die für den Betrieb in Bereichen mit hoher seismischer Aktivität ausgelegt sind. Derartige Produkte werden gründlich auf ihre Schwingungsfestigkeit getestet.

    Robustheit wird aber auch durch das „Innenleben“ des Geräts erreicht. Industrielle USV-Lösungen verfügen üblicherweise über Komponenten wie Leistungsmodule, die bei höheren Umgebungstemperaturen betrieben werden können.

    Die in Angebotsanfragen von Kunden genannten Anforderungen, die sich auf Komponenten beziehen, können beispielsweise Zinnbeschichtung von Kupfermaterial als Korrosionsschutz, beschichtete Platinen ebenfalls als Korrosionsschutz oder Strichcodes bzw. andere Kennzeichnung von Komponenten umfassen.

    Im Allgemeinen machen Angebotsanfragen für USV-Anlagen in industriellen Umgebungen äußerst genaue Angaben zur Dokumentation. Möglicherweise verlangt der Kunde eine detaillierte Komponentenliste für die individuell konfigurierte USV, und in einigen Branchen wie der Nuklearindustrie ist üblicherweise für jede größere Komponente eine separate Qualitätsdokumentation erforderlich.

    Derartige Anforderungen haben zur Folge, dass industrielle USV-Anlagen üblicherweise nur auf Bestellung konstruiert bzw. konfiguriert werden, um den Spezifikationen von Angebotsanfragen zu entsprechen.

    Wenn bei Ihnen als Anbieter von Lösungen für sichere Stromversorgung Angebotsanfragen mit derartigen industriellen Anforderungen eingehen, denken Sie bitte daran, dass USV-Anlagen mit Gutor-Technologie von Schneider Electric speziell dafür ausgelegt sind, diese Anforderungen zu erfüllen. In anderen, weniger anspruchsvollen Umgebungen, wie in vielen Fabriken mit weniger rauen Bedingungen, kann es Überschneidungen zwischen Gutor-Technologielösungen und anderen USV-Systemen von Schneider Electric geben. Als Eigentümer / Betreiber oder Auftragnehmer können Sie darauf vertrauen, dass wir Ihnen eine Lösung bieten können, die Ihren Anforderungen entspricht, von Datacentern über die Leichtindustrie bis zu den schwierigsten Umgebungen.

    Aufgrund der steigenden Nutzung digitaler Geräte, die eine zuverlässige Stromversorgung erfordern, durch Industrien mit rauen Bedingungen, wie Öl & Gas und Bergbau, ist die Nachfrage nach industriellen USV-Anlagen so hoch wie nie zuvor.

    Wenn Sie mehr über die USV-Produkte von Schneider Electric erfahren möchten, bietet Ihnen diese Webseite weitere Informationen. Für Einzelheiten zum Angebot an GUTOR-Technologie werfen Sie bitte einen Blick auf diese Webseite oder wenden Sie sich an einen Vertreter für industrielle USV-Lösungen.

    Weitere Informationen
  • Beobachten

    • Unternehmensvideo Gutor Malaysia

      Werksübersicht Gutor Malaysia, Schweizer Qualität, Kompetenz; Zulassung, Kunden.