Technische FAQs

Fragen Sie uns

Was bedeutet die Auslösecharakteristik B,C, D,Z und K bei den Leitungsschutzschaltern ?

Die Auslösecharakteristik B, C, D, Z und K  gibt Auskunft über die jeweilige Auslösekennlinie des Leitungsschutzschalters.
z.B. für die Baureihe C60L Auslösecharakteristik Kurve B: Arbeitsbereich der magnetischen Auslöser zwischen 3,2 und 4,8xIn. Die Auslösekennlinien varieren je nach Baureihe.
Weitere Details können Sie unserem Katalog Installationsgeräte ZXKMULTI9 entnehmen.
War dies hilfreich?
Was können wir tun, um die Informationen zu verbessern?